Mitmachen / Kontakt
Artikel

Stephan Schori in den Gemeinderat von Lindau

Unser Gemeinderatskandidat stellt sich vor…

Ersatzwahl Gemeinderat Lindau, 17. November 2019

Liebe Wählerinnen und Wähler von Lindau, Tagelswangen, Winterberg, Grafstal, Kemptthal, Eschikon und Kleinikon

Am 17. November 2019 findet die Ersatzwahl für den Gemeinderat Lindau statt. Für den freiwerdenden Sitz meines Parteikollegen Hanspeter Frey kandidiere ich, weil mir die Leute und das Leben in der Gemeinde Lindau viel bedeuten. Es ist mir ein Anliegen, die Zukunft unserer Gemeinde mitzugestalten und die Lebensqualität durch konstruktive und vernünftige Ideen zu wahren.

Ich bin 50 Jahre jung, verheiratet und lebe seit bald fünf Jahren mit meiner Frau in Tagelswangen, woher wir von Bassersdorf zugezogen sind. In der Gemeinde Lindau fühle ich mich sehr wohl, ich schätze den ländlichen Charakter sowie die schnelle Anbindung an die Stadt. In der Freizeit bin ich Präsident eines Schützenvereins und engagiere mich zudem als Prüfungsexperte für Treuhänder.

Von Beruf bin ich Informatiker und als Teamleiter Informationssicherheit beim Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich mit meinem Team zuständig für die Durchsetzung des Datenschutzgesetzes auf IT-Ebene bei öffentlichen Organen (z.B. Gemeinden, Spitälern, Schulen etc.). Dadurch kenne ich die öffentliche Verwaltung gut und habe Einsicht in deren Prozesse.

Die Gemeinde Lindau ist politisch gut auf Kurs. Als Gemeinderat würde ich mich für die stabile Weiterentwicklung der Gemeinde einsetzen.

Meine Ziele für die Gemeinde Lindau:

  • Sicherstellung von ausgewogenen Gemeindefinanzen
  • Langfristig gesundes Wachstum der Gemeinde durch aktive Steuerung, wie z.B. eine massvolle Überbauung von Land unter Berücksichtigung der steigenden Infrastrukturkosten für die Gemeinde
  • Bereitstellung von genügend Schulraum und Infrastruktur
  • Mittelfristiger Ersatz oder Renovation des Gemeindehauses Lindau
  • Gewährleistung des flüssigen Verkehrs und guter Verbindungen, sowohl öffentlich wie privat
  • Verbesserung der Gemeindeattraktivität für Unternehmen
  • Realisierung einer professionalisierten Digitalisierung auf Verwaltungsebene
  • Förderung alternativer Energieproduktion zur besseren Energieeffizienz
  • Attraktives Umfeld für alle Generationen, z.B. steuerlich, kulturell und sportlich

Für diese Aufgaben bin ich als Praktiker und durch meine Erfahrung bereit. Ich bezeichne mich als zielstrebig, konsensfähig, zuverlässig, sachlich und bodenständig. Ich habe Energie und Zeit sowie ein gutes Netzwerk in der Region, was mir den Rückhalt gibt, unsere Gemeinde als Mitglied im Rat vorwärts zu bringen.

Ich politisiere pragmatisch und nicht ideologisch und stehe für eine offene und konstruktive Kommunikation. Durch meine beruflichen Tätigkeiten bin ich es gewohnt, im Team zu arbeiten und gangbare Lösungen sowie mit Entscheidungsträgern praktikable Lösungen zu finden. Durch die Mitarbeit in verschiedenen Vorsitzen, Vereinen und Vorständen verfüge ich über die Erfahrung, die für das Amt des Gemeinderates verlangt werden. Mein politisches Engagement in drei Worten: Zuverlässigkeit, Verantwortung und Augenmass.

Ich freue mich, wenn Sie mich bei der Wahl unterstützen.

Herzlichst, Ihr Stephan Schori

 

Steckbrief: 

Stephan Schori, Tagelswangen

1969, Eidg. dipl. Wirtschaftsinformatiker, verheiratet

Ausbildungen:

  • Eidg. dipl. Wirtschaftsinformatiker
  • Treuhänder mit Eidg. Fachausweis
  • Informatikprojektleiter mit Eidg. Fachausweis
  • WebMaster SIZ
  • Handelsdiplom KLZ

Berufliche Tätigkeiten:

  • Teamleiter Informationssicherheit beim Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich
  • IT-Revisionsleiter bei verschiedenen Banken
  • IT-Projektleiter Netzwerk und Internetlösungen
  • Systemverantwortlicher Dienstabteilung Stadt Zürich

Falls Sie Fragen haben, oder mich kontaktieren möchten, können Sie das gerne tun.

Artikel teilen
weiterlesen

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden