Mitmachen / Kontakt
Medienmitteilung

Gemeinderatersatzwahl

Leider ist unser Kandidat Stephan Schori nicht gewählt worden.

Trotz intensivem Wahlkampf ist es uns nicht gelungen Stephan Schori in den Gemeinderat zu bringen. Er unterliegt Pia Lienhard klar mit mehr als 300 Stimmen. Somit müssen wir einen Sitzverlust hinnehmen. Das Resultat ist sicherlich sehr enttäuschend, doch bin ich überzeugt, dass es nicht an unserem Kandidaten gelegen hat. Auch die Partei spielt bei Gemeinderatswahlen eine nebensächliche Rolle und auch die Arbeit des zurückgetretenen Gemeinderates Hanspeter Frey wird nicht der Grund dafür gewesen sein. Pia Lienhard lebt bereits sehr lange in Lindau und ist auch sehr bekannt. Dies macht es für einen unbekannten Kandidaten, welcher verhältnismässig noch nicht sehr lange in der Gemeinde zu Hause ist, schwierig.

Stephan Schori hat einen engagierten Wahlkampf geführt und konnte sich in der Gemeinde nun sehr vielen Bürgerinnen und Bürgern bekanntmachen. Er bleibt somit ein Kandidat, mit dem auch in Zukunft zu rechnen ist.

Wir danken Stephan Schori an dieser Stelle für den geleisteten Einsatz und wünschen Pia Lienhard viel Erfolg im Gemeinderat.

Artikel teilen
über den Autor
Patrick Friedli
SVP (ZH)

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden