Mitmachen / Kontakt
Artikel

Begrenzungsinitiative

Darf ich einem Fremden verweigern in mein Haus zu kommen? Darf ich einen Gast aus meinem Haus weisen, wenn er sich ungebührend aufführt?

 

Ja, natürlich, werden sie mir wahrscheinlich beipflichten. Darf nun ein Staat das gleiche tun? Ja, selbstverständlich. Wir leben in einer globalisierten Welt in dem jeder das Recht hat sich niederzulassen, wo er will. Genauso sollte es aber auch das Recht jedes Staates sein, die Zuwanderung selber zu steuern und falls nötig zu begrenzen. Insbesondere, wenn es ich um einen wohlhabenden Staat handelt, der zum Anziehungspunkt für viele sozial benachteiligte Migranten wird. Zudem hat eine masslose Zuwanderung massive Auswirkungen auf Infrastruktur und Sozialwerke.

 

Mit einem «Ja» zur Begrenzungsinitiative haben wir die Möglichkeit wenigstens die Migration aus dem EU-Raum wieder stärker selber zu steuern. Das ist weder unmenschlich noch rassistisch, sondern einfach nur vernünftig.

 

Für die SVP Lindau – Patrick Friedli

Artikel teilen
über den Autor
Patrick Friedli
SVP (ZH)
weiterlesen

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden